Aktuelles - HYBRIDWEB.de

23.09.2022 - 09:51 Uhr

Invoice Maker Pro für Windows 11 22H2 freigegeben

Invoice Maker Pro für Windows 11 22H2 freigegeben
Invoice Maker Pro - Logo
Nach ausgiebigen Tests wurde nun die aktuelle Version von Invoice Maker Pro (V1.6.22.7060) für Windows 11 22H2, mit aktuellem .NET6.0.9 Framework freigegeben. Patches oder Updates sind nicht nötig und es kann mit der vorhandenen Installation wie bisher weitergearbeitet werden.
26.06.2022 - 23:01 Uhr

QuickEd V2.0.0 mit voller CSP Unterstützung

QuickEd V2.0.0 mit voller CSP Unterstützung
QuickEd
QuickEd V2.0.0 bietet ab jetzt die vollständige Unterstützung der Content-Security-Policy (CSP) mit an. In den Standardeinstellungen wurde bereits die höchste Sicherheitsstufe aktiviert und jeglicher Inline-Code wird unterbunden. Neben der CSP, werden selbstverständlich auch noch die üblichen Header gegen XSS-Angriffe eingesetzt:

✓ strict-transport-security
✓ x-content-type-options
✓ x-frame-options
✓ content-security-policy
✓ x-xss-protection

Für die vollständige Integration der CSP mussten alle Inline-Event-Listener, durch asynchrone Event-Listener ersetzt werden.

Version 2.0.1 (Update vom 25.08.2022)

Highlights: Im aktuellen Update von QuickEd (V2.0.1) wurden ca 99% aller Inline-Style Anweisungen aus dem JavaScript- und PHP- Code entfernt. Die verbleibenden Style-Anweisungen werden entweder auch noch umgestellt, oder nach und nach durch Random-Hashes abgesichert.

Der Artikel-Editor hat nun eine Funktion zum erstellen von Klapptexten erhalten und zudem wurde auch noch ein Block-Übertragungs-Modus für die Newsletter / News-Sharing Funktion eingebaut. Details zu allen Änderungen befinden sich online im QuickEd Änderungsprotokoll / Changelog.


04.06.2022 - 22:19 Uhr

Invoice Maker Pro 1.6.22.7060

Invoice Maker Pro 1.6.22.7060
Invoice Maker Pro - Druckvorschau
Mit Version 1.6 wurde die Berechnung der Anwendungssymbole vollständig erneuert, damit App-Icons auch auf allen gängigen DPI-Bildschirmauflösungen korrekt angezeigt werden. Die Anwendungssymbole werden nun also entsprechend der aktuell genutzten DPI Auflösung skaliert. Die neuen Anwendungssymbole basieren auf Vektordaten und werden erst zur Laufzeit via GDI+ umgerechnet.

Änderungsprotokoll / Changelog

● Anwendungssymbole überarbeitet.
● Berechnungsroutine für Anwendungssymbole überarbeitet.
● User-TabControl: Icon-/Tab-Skalierung angepasst.
● Splash-Screen beim laden der Anwendung eingefügt.
● Initialisierung der Anwendung überarbeitet.
● Kontextmenü in allen Datenrastern eingefügt.
● Kontextmenü in allen Datumsfeldern eingefügt.
● Kontextmenü in allen ComboBoxen eingefügt.
● Einstellungen: Report-Einstellungen für externen Report überarbeitet.
● Veraltete Grafikelemente aus Bibliothek entfernt.
● Code optimiert.


28.05.2022 - 00:07 Uhr

Invoice Maker Pro 1.5.22.7012

Invoice Maker Pro 1.5.22.7012
Invoice Maker Pro - Split-Screen
Im aktuellen IMP-Update wurden die letzten Probleme mit der High-DPI Darstellung / Skalierung behoben. Die Anwendungsoberfläche orientiert sich jetzt bei der Schriftgrößenberechnung an der aktuell genutzten Windows Bildschirmskalierung. Sollten mehrere Bildschirme mit unterschiedlichen DPI-Einstellungen vorhanden sein, dann übernimmt die Anwendung die Einstellungen des jeweils genutzten Bildschirms. Unter "Einstellungen" können zusätzlich die Schriftgrößen und der Skalierungsfaktor an individuelle Bedürfnisse angepasst werden.

Für eine optimale Ausnutzung des Bildschirmplatzes kann der Rechnungseditor nun auch von der Horizontal-, auf die Vertikal-Ansicht umgeschaltet werden.

Im nächsten Update wird die Aufarbeitung der Anwendungssymbole im Vordergrund stehen. Die aktuell genutzten Icons haben eine feste Bitmap-Größe von 16x16 Pixel und eignen sich leider nicht zum Vergrößern. Die neuen Icons werden als Vektor-Daten behandelt und erst zur Laufzeit für die jeweils genutzte Auflösung, ohne Qualitätsverlust, als Bitmap berechnet.

Änderungsprotokoll / Changelog

● Einstellungen: Option zum festlegen der kleinen GUI-Schriftgröße eingefügt.
● Einstellungen: Option zum festlegen der großen GUI-Schriftgröße eingefügt.
● Einstellungen: Option zum festlegen des GUI-Skalierungsfaktor eingefügt.
● Automatische Fenster-Skalierung eingefügt.
● User-TabControl: Tab-Größe an automatischer Skalierung angepasst.
● User-TabControl: Tab-Abstände leicht vergrößert, damit hervorgehobene Schrift nicht beschnitten wird.
● Rechnungseditor: SplitContainer unterstützt nun die Vertikale- und Horizontale- Ansicht.
● Rechnungseditor: Umschalter für Vertikale- und Horizontale-Ansicht eingefügt.
● Archiv / Report: Linear-Chart-Ansicht kann nun mit der rechten Maustaste umgeschaltet werden (wird auch für Report-Ausdruck genutzt).
● Archiv / Report: Linear-Chart-Zahlenbasis kann nun mit der linken Maustaste umgeschaltet werden (Einzelrechnung / Tagesumsatz / Monatsumsatz).
● Archiv / Report: Bar-Chart-Ansichten können nun mit der rechten Maustaste umgeschaltet werden (StackedBar / StackedColumn).
● Archiv / Report: Lokaler Report-Ausdruck ergänzt.
● Archiv / Report: Report-Auswahl-Details verbessert.
● Kundenverwaltung: Icon/Button für E-Mail und Homepage wird nun abhängig vom Feldinhalt ein- oder ausgeblendet.
● Kundenverwaltung: Icon/Button für E-Mail und Homepage ist jetzt im entsprechenden Textfeld rechtsbündig eingebettet.
● PrintPreviewDialog durch User-PrintPreviewControl ersetzt - Unterstützt den Darkmode und mehrere Instanzen gleichzeitig.
● User-NumericUpDown: Icon-Flickering wurde vollständig beseitigt.
● User-NumericUpDown: Tabulator-Selektion markiert nun die ganze Zahl.
● User-NumericUpDown: Timer für Maus-Widerholungsrate verbessert (4-Stufen-Beschleunigung bei gehaltener Maustaste).
● User-NumericUpDown: Default Up-Down-Child-Button ersetzt.
● User-ComboBox: Icon-Flickering wurde vollständig beseitigt.
● User-ComboBox: Default-Font-Family wurde in Vorschau falsch übernommen.
● User-ComboBox: Ausnahmefehler behoben, wenn Index außerhalb des gültigen Bereichs lag.
● User-ProgressBar: Darkmode-Switch verbessert.
● Application-Title-Bar: Inaktive TitelBar-Farbe an Darkmode angepasst.
● WebView2-Komponente aktualisiert.
● Hauptmenü: Vorschau für lokalen Report-Ausdruck ergänzt.
● Hauptmenü: Funktion für lokalen Report-Ausdruck eingefügt.
● Optimierung: Spaltenbreite der Datenraster können nun individuell angepasst werden.
● Optimierung: Neue Datenraster-Einträge werden jetzt unterhalb der aktuellen Selektion eingefügt.
● Optimierung: Datenraster scrollt jetzt beim Einfügen von neuen Einträgen automatisch zur neuen Position.
● Optimierung: Datenraster scrollt jetzt beim verschieben von Einträgen automatisch zur neuen Position.
● Optimierung: Datenraster-Code zum Einfügen, Entfernen und Verschieben von Einträgen überarbeitet.
● Optimierung: Datei-IO-Code überarbeitet (Katalog / Kundenverwaltung).
● Framework-Basis auf .NET 6.0.5 angehoben.
● Dokumentation aktualisiert.
● Code optimiert.


24.03.2022 - 21:15 Uhr

Invoice Maker Pro 1.4.22.6139

Invoice Maker Pro 1.4.22.6139
Invoice Maker Pro
Dieses Update ersetzt alle Standard Button- und TextBox-Komponenten. Die Standard Komponenten lassen leider keine direkte Kontrolle über die Border-Farbeigenschaften zu, da diese meist direkt vom Betriebssystem vorgegeben werden, ohne die benötigten Eigenschaften zu exponieren. Durch das Ersetzen der Standardkomponenten kann die Oberfläche besser nach modernen Aspekten und Richtlinien angepasst werden. In der aktuellen Version wurden die Rähmen für Textboxen und Buttons, an ihre entsprechenden Hintergrundfarben angepasst, damit ein etwas modernerer und ruhigerer "Look" angestrebt werden kann. Die Standard-TextBox bietet leider auch keinerlei Kontrolle über die Text-Padding-Eigenschaft (Randabstände) an, da diese im Betriebssystem schlichtweg nicht vorhanden ist. Die neu geschaffenen Komponenten bieten nun all die benötigten Eigenschaften mit an.

Änderungsprotokoll / Changelog

● Setup.exe für optionale Erstinstallation bereitgestellt.
● Fehlerbereinigung: SplitContainer hat falschen Wert übernommen, wenn DPI-Skalierung verändert wurde.
● Fehlerbereinigung: Vollständig geleertes Archiv erzeugt keine Fehlermeldung mehr beim Start.
● Fehlerbereinigung: TextBox-Iterationsfehler im TableLayoutPanel behoben.
● Fehlerbereinigung: GDI / GDI+ HighDPI-System-Scaling - Positionen wurden falsch berechnet.
● PDF-Viewer: Controls-Layout-Theme passt sich nun dem ausgewählten Schema an.
● Alle Standard Button-Komponenten durch User-Controls ersetzt.
● Alle Standard TextBox-Komponenten durch User-Controls ersetzt.
● Dunkles und helles Oberflächenthema angeglichen.
● ComboBox Elemente überarbeitet.
● NumericUpDown Elemente überarbeitet.
● Code optimiert.


24.01.2022 - 00:38 Uhr

Invoice Maker Pro 1.4.22.5528

Invoice Maker Pro 1.4.22.5528
Invoice Maker Pro - Hilfe-Funktion
Dieses Update widmet sich voll und ganz der integrierten Hilfe-Funktion. Zuvor wurde die integrierte Hilfe etwas umständlich, entweder im Browser-Fenster, oder mit einem dedizierten PDF-Betrachter geöffnet. Von nun an befindet sich die integrierte Hilfe direkt in der IMP-Anwendung selbst. Der Aufruf bleibt wie gehabt. Die neu integrierte PDF-Ansicht öffnet auch alle Rechnungen aus dem Archiv direkt in der Anwendung.

Die letzten Änderungen im Überblick:

Änderungsprotokoll / Changelog

● Neue PDF-Ansicht in Anwendung eingefügt.
● Die integrierte Hilfe Funktion öffnet sich jetzt in der neuen PDF-Ansicht.
● Dokumentation überarbeitet.
● Gesamte Anwendung: Label-Alignment verbessert.
● Archiv / Report: PDF-Rechnungen öffnen sich jetzt direkt in der neuen PDF-Ansicht und es können mehrere Rechnungen gleichzeitig geöffnet werden.
● Einstellungen: TabControl reorganisiert und neue "GUI" Sparte eingefügt.
● Einstellungen: Neue Option für OS gesteuerte Themen-Auswahl (Dunkel / Hell).
● Code optimiert.


05.01.2022 - 00:21 Uhr

Invoice Maker Pro 1.4.22.5355 Theme-Fix

Invoice Maker Pro 1.4.22.5355 Theme-Fix
Invoice Maker Pro - Dark-Theme
In diesem Update steht der Austausch des TabControl Steuerelementes im Vordergrund, da die original Komponente von Windows leider nur sehr eingeschränkt anpassbar ist. Die neu erstellte Tab-User-Control unterstützt nun neben dem DoubleBuffering, für eine flimmerfreie Darstellung, auch eine reibungslose Integration des Dark-Modes mit an.

Alle Änderungen im Überblick:

Änderungsprotokoll / Changelog

● Hauptfenster: TabControl Steuerelement durch Tab-User-Control ersetzt.
● Rechnungseditor: SplitContainer merkt sich nun dauerhaft die Position.
● Rechnungseditor: Fenster für Druckvorschau verkleinert.
● Aufgaben / Katalog: BackgroundWorker-Prozess für SSH-Auto-Synchronisation eingefügt.
● Aufgaben / Katalog: Nächste SSH-Auto-Synchronisation wird nun in der Progressbar angezeigt.
● Einstellungen: Option für SSH-Intervallsteuerung eingefügt.
● Einstellungen: Option für Intervallzeit in Minuten eingefügt.
● Einstellungsfenster: TabControl Steuerelement durch Tab-User-Control ersetzt.
● DoubleBuffering für Tab-Icons aktiviert.
● GDI+ Grafik-Routinen optimiert.
● Fehlerbereinigung: DataVisualisation.dll erzeugte Fehlermeldung, wenn konvertierte Brutto und Netto Rechnungen gemischt angezeigt wurden.
● Fehlerbereinigung: Flicker-Fix für ComboBox Elemente.


11.12.2021 - 01:54 Uhr

Invoice Maker Pro 1.3.21.5000 mit SSH Synchronisation

Invoice Maker Pro 1.3.21.5000 mit SSH Synchronisation
Invoice Maker Pro - Logo
Die aktuelle Version von IMP unterstützt nun auch die Synchronisation des Kataloges, mitsamt der aktuellen Bestandsmengenangaben, auf einen beliebigen Remote-Server. Zur Synchronisation muss auf dem Server lediglich ein öffentlicher SSH-Schlüssel hinterlegt werden. OpenSSH kann auf allen Windows 10 / 11 Systemen über die Windows-Features-Optionen, oder über die PowerShell aktiviert werden. Der Schlüssel sollte nach dem RSA2 Verfahren, mit 2048 Bit angelegt werden (ssh-keygen -t rsa). Der private Schlüssel (id_rsa) verbleibt auf ihrem System und nur der öffentliche Schlüssel (id_rsa.pub -> authorized_keys) muss auf dem Remote-Server kopiert werden. Wie das im einzelnen funktioniert, erfahren Sie bei ihrem Provider oder von ihrem Systemadministrator. Wurden die Schlüssel bereits erfolgreich ausgetauscht und der SSH-Zugriff gelingt ohne weitere Passworteingabe, dann kann IMP sofort auf dem Server zugreifen und seine Daten synchronisieren. Web-Entwickler können die Daten (XML) z. B. schnell an ein bestehendes Online-Shop System angleichen und durchreichen. Da die Daten bereits strukturiert vorliegen, ist eine Import-Extension schnell gezaubert.
09.12.2021 - 14:37 Uhr

Invoice Maker Pro 1.3.21.4962

Invoice Maker Pro 1.3.21.4962
Invoice Maker Pro - Aufgaben / Katalog
Nachdem sich die letzten Updates vor allem auf Arbeiten unter der Haube konzentriert haben, ging es nun wieder etwas an der GUI-Optimierung weiter. Historisch betrachtet wurde der IMP als spezielle Kundenanwendung entwickelt. Einer der Voraussetzungen zur damaligen Zeit war, dass die Software auch auf älteren Rechnern problemlos läuft. PC's im professionellen Umfeld haben meist einen deutlich längeren Lebens- und Upgrade-Zyklus, dies galt es dann auch bei der Entwicklung zu berücksichtigen. Von daher fiel dann auch die Wahl auf das damals gut bewährte Winforms zurück. Unter Winforms ist es aber leider alles andere als trivial, die GUI nach modernen Richtlinien anzupassen. Ein dunkles Anwendungsthema ist zum Beispiel nur mit dem Brecheisen und sehr viel Zeitaufwand zu bewerkstelligen. Aber immerhin, es geht! 😅

Die letzten Änderungen im Überblick:

Änderungsprotokoll / Changelog

● Rechnungseditor: Eingabetextfeld für "Land" durch Auto-Suggestion Textfeld ersetzt.
● Rechnungseditor: Standard ComboBox für Katalologauswahl durch User-Control ersetzt.
● Rechnungseditor: Alle Standard NumericUpDown Controls durch User-Controls ersetzt.
● Aufgaben / Katalog: Standard ComboBox für "Kunde" durch Auto-Suggestion Textfeld ersetzt.
● Aufgaben / Katalog: Standard ComboBox für "Objekt" durch Auto-Suggestion Textfeld ersetzt.
● Aufgaben / Katalog: Alle Standard NumericUpDown Controls durch User-Controls ersetzt.
● Kundenverwaltung: Standard ComboBox für "Land" durch Auto-Suggestion Textfeld ersetzt.
● Archiv / Report: Bestätigungsfenster nach dem Senden einer E-Mail, durch Toast-Notification ersetzt.
● Archiv / Report: Anzeige für Anzahl der ausgewählte Rechnungen eingefügt.
● Einstellungen: Alle Standard NumericUpDown Controls durch User-Controls ersetzt.
● Einstellungen: Alle Standard ComboBox Controls durch User-Controls ersetzt.
● Update-Prozess: Der Update-Prozess beinhaltet nun vollständig alle Framework Dateien.
● Update-Prozess: Toast-Notification nach erfolgreichem Update.
● GUI optimiert (Initialisierung / Controls-Paint / Padding / Angleichung von Dark- und Light-Theme).
● GUI vorbereitet für neue Synchronisations-Funktion.
● Sonstiges: Code optimiert und Speicherauslastung reduziert.
● Sonstiges: Startzeit reduziert.


04.12.2021 - 16:36 Uhr

Invoice Maker Pro 1.3.21.4869

Invoice Maker Pro 1.3.21.4869
+2
Invoice Maker Pro - Kundenverwaltung
+2
Invoice Maker Pro - Kundenverwaltung
Mit kleinen, aber nützlichen Verbesserungen, steht das aktuelle Invoice Maker Pro Update, über die interne Update Funktion bereit. Zu den Änderungen in diesem Update gehören im einzelnen:

Änderungsprotokoll / Changelog

● Rechnungseditor: Eingabefeld für Bestandsmenge mit Key-Event für Übernehmen-Button verlinkt.
● Rechnungseditor: Eingabefeld für Steuersatz mit Key-Event für Übernehmen-Button verlinkt.
● Aufgaben / Katalog: Echtzeitdatenabgleich eingefügt - ermöglicht die gleichzeitige Bearbeitung mehrerer Positionen.
● Aufgaben / Katalog: Ausnahmebehandlung und automatische Formatierung bei Eingabe falscher Datenwerte.
● Aufgaben / Katalog: Zahlenformate werden nach Eingabe automatisch formatiert.
● Kundenverwaltung: Spaltenfilter für Datenraster eingefügt.
● Kundenverwaltung: Datenraster kann jetzt direkt bearbeitet werden.
● Kundenverwaltung: Ausnahmebehandlung und automatische Formatierung bei der Eingabe falscher Datenwerte.
● Kundenverwaltung: Echtzeitdatenabgleich eingefügt - ermöglicht die gleichzeitige Bearbeitung mehrerer Positionen.
● Kundenverwaltung: Kundenanlage überarbeitet.
● Kundenverwaltung: Quick-Link Button für E-Mail und Homepage eingefügt.
● Archiv / Report: Multithreading für Report optimiert.
● Archiv / Report: Multithreading für Archiv-Initialisierung optimiert.
● Update-Prozess: Multithreading für Dekomprimierung und Installation optimiert.
● Registration-Requester: Eingabefelder für Registration-Key mit Passwortmaske versehen.
● Einstellungen: Freigewordenes Sprachelement (#137) mit Präfix für Kundennummer belegt.
● Sonstiges: Code optimiert.
● Sonstiges: Richtextbox durch WebView2 Control ersetzt (Update / Über...).
● Sonstiges: Asynchrone Thread-Bearbeitung für Update Prozess integriert.
● Fehlerbereinigung: Initialisierung verbessert - Verhindert Fehlermeldung, wenn Rechnung vor der Katalog-Inititalisierung erstellt wurde.
● Fehlerbereinigung: Archiv-Datenraster mit Bildelement löste Hänger in Scrollbar-Auto-Modus aus.
● Fehlerbereinigung: Selektion im Datenraster hebte bei Neuanlage den Reihenschreibschutz auf.


26.11.2021 - 15:03 Uhr

Invoice Maker Pro 1.2.21.1208

Invoice Maker Pro 1.2.21.1208
Invoice Maker Pro - mt Bestandsmengenangaben
Das aktuelle IMP-Update bietet als Highlight nun endlich auch die Unterstützung für Bestandsmengenangaben, mit automatischen Bestandsmengenabgleich. Lagerbestände können direkt im Katalog bearbeitet werden. Alle Änderungen im Überblick:

Änderungsprotokoll / Changelog

● Rechnungseditor: Automatischer Bestandsmengenabgleich eingefügt.
● Rechnungseditor: Voraussichtliche Bestandsmengenangabe erscheint rot, wenn der Bestand überschritten wurde.
● Rechnungseditor: Katalognummer und Bestandsmenge in Aufgaben / Katalog eingefügt.
● Rechnungseditor: UI reorganisiert.
● Rechnungseditor: Steuersatz kann jetzt auf null gesetzt werden.
● Rechnungseditor: Abweichende Produktbeschreibungen werden nicht mehr von der Ursprungsposition abgezogen.
● Ausdruck / PDF: Katalognummer in Bezeichnung eingefügt.
● Aufgaben / Katalog: Steuersatz kann jetzt auf null gesetzt werden.
● Aufgaben / Katalog: Bestandsmengenangaben eingefügt.
● Aufgaben / Katalog: Feld für individuelle Katalognummern eingefügt (unabhängig von der ID).
● Aufgaben / Katalog: UI reorganisiert.
● Aufgaben / Katalog: Negative Bestände werden rot angezeigt.
● Aufgaben / Katalog: Bestätigungsfenster beim speichern entfernt und durch visuelles Signal ersetzt.
● Aufgaben / Katalog: Wenn Katalog-Nr. bei der Anlage bereits vorhanden ist, dann wird nun automatisch dorthin gesprungen - erleichtert Vergleich.
● Kundenverwaltung: Bestätigungsfenster beim speichern entfernt und durch visuelles Signal ersetzt.
● Kundenverwaltung: Wenn Kundennummer bei der Anlage bereits vorhanden ist, dann wird nun automatisch dorthin gesprungen - erleichtert Vergleich.
● Archiv / Report: Automatischer Bestandsmengenabgleich beim öffnen von Vorlagen eingefügt.
● Archiv / Report: Abwärtskompatible Archivdateienbehandlung eingefügt.
● Fehlerbereinigung: Feld für Katalognummer wurde bei Produktanlage nicht gelöscht.
● Fehlerbereinigung: Fehlermeldung bei Übergabe von leeren Feldwerten in Task-Liste behoben.
● Fehlerbereinigung: Beim öffnen von Vorlagen wurde der falsche Index referenziert.


16.11.2021 - 23:38 Uhr

Invoice Maker Pro 1.1.21.0909 Finale-Version

Invoice Maker Pro 1.1.21.0909 Finale-Version
Invoice Maker Pro - Finale .NET 6 Edition
Die aktuelle Version von Invoice Maker Pro, basierend auf dem brandneuem .NET 6 Framework, steht ab sofort über die interne Update-Funktion zum Download bereit.

Änderungsprotokoll / Changelog

● Background-Worker (Task) Update-Prozess überarbeitet.
● Versionsabfrage überarbeitet.
● App-Font von Segoe UI auf Segoe UI Variable Display umgestellt (aktuelle Microsoft Empfehlung).
● Neues Anwendungs-Icon zugewiesen.
● Aufgaben / Katalog kann jetzt in echtzeit gefiltert werden.
● Kundenliste kann jetzt in echtzeit gefilter werden.
● Code optimiert.
● Runtime Basis auf .NET 6 angehoben.


13.11.2021 - 14:04 Uhr

Invoice Maker Pro 1.1.21.0909 Beta .NET 6 Version

Invoice Maker Pro 1.1.21.0909 Beta .NET 6 Version
Die Migration von Invoice Maker Pro auf das aktuelle .NET 6 ist reibungslos geglückt. Es mussten lediglich einige Direktiven umgebogen werden, damit der Code auch unter .NET 6 fehlerfrei kompiliert wird. Zwar lief das alte .Netframework seit vielen Jahren sehr zuverlässig und unbemerkt im Hintergrund ab, aber allmählich merkte man dem betagten Framework dann doch sein Alter an. Unter .NET 6 läuft die IMP-Anwendung im Durchschnitt um ca. Faktor 4 schneller. Einige Aspekte, wie z. B. die Dateiverarbeitung, laufen nochmals deutlich flotter ab. Die Darstellungsgeschwindigkeit geht auch sehr viel zügiger vonstatten. Neue Funktionalitäten finden nur noch in .NET einzug. Das alte .Netframework wird zwar noch gepflegt, erhält aber keine neuen Features mehr hinzu. Insofern heißt es nun Abschied nehmen. Bye, bye .Netframework und danke für die vielen Brötchen in den letzten Jahren! 👋😊

Update vom 14.11.

Nach ausführlichen Tests steht der Veröffentlichung von IMP nur noch eine Kleinigkeit im Wege. Der interne Update-Prozess muss aufgrund von tiefgreifenden Änderungen vollständig überarbeitet werden (Ersetzen der WebClient Methode, durch aktuelle HttpClient Methode und Berücksichtigung der neue File-Hierarchie bei der Dekompression). Sobald die Update-Funktion ihren Dienst wieder erfüllt, geht das Update online.


03.11.2021 - 04:13 Uhr

Invoice Maker Pro Build 1.0.21.0808

Invoice Maker Pro Build 1.0.21.0808
Invoice Maker Pro
Mit kleinen Verbesserungen, die vor allem die Darstellung unter Windows 11 optimieren, steht das neue Invoice Maker Pro Update über die interne Update-Funktion bereit. Funktional gab es bereits in der vorherigen Version keine Probleme unter Windows 11. Jedoch, bedingt durch die runden Ecken, gab es kleine optische Makel. So wurde z. B. die Progressbar unschön bis zur Fensterkante aufgezogen. Anbei die letzten Änderungen im Überblick:

Änderungsprotokoll / Changelog

● Option für Gutschirift eingefügt.
● Progressbar Randabstände verbessert.
● Progressbar Farben (Dark / Light) angepasst.
● Farben für den Disabled Status der Komponenten im Dark-Theme verbessert.
● PDF's können jetzt direkt geöffnet werden, wenn man im Archiv auf das entsprechende PDF Symbol im Datenraster klickt.
● Abfangen der Fehlermeldung, wenn keine Kamera angeschlossen ist und auf den Scan Button geklickt wurde.
● Flow-Chart Farben im Light-Theme verbessert.
● Aufgaben / Katalog im Rechnungs-Editor kann jetzt in echtzeit gefiltert werden.
● Aufgaben / Katalog kann jetzt direkt im Datenraster bearbeitet werden.
● Mouse-Events in allen Datenrastern verbessert.
● Katalog ID's in Datenrasteransicht verborgen, für mehr Übersicht.
● .NET Basis auf Framework Version 4.8 angehoben und Unterstützung für ARM CPU's ergänzt.


08.10.2021 - 11:40 Uhr

Invoice Maker Pro offiziell für Windows 11 freigegeben

Invoice Maker Pro offiziell für Windows 11 freigegeben
Invoice Maker Pro - für Windows 11
Ab sofort erhält Invoice Maker Pro den offiziellen Support unter Windows 11 (Version 21H2) und gleichzeitig entfällt auch die Unterstützung für alle Versionen die älter als Windows 10 sind. Patches oder Updates sind für den Betrieb von Invoice Maker Pro nicht erforderlich.
08.12.2020 - 17:30 Uhr

MPEG-DASH Live-Stream auf die eigene Homepage übertragen

MPEG-DASH Live-Stream auf die eigene Homepage übertragen
OBS - MPEG-DASH Stream
Ein Video-Live-Stream auf die eigene Homepage übertragen, ohne kostenintensive RTMP-Server und / oder sonstige, dazwischengeschaltete Dienste - auf völlig gewöhnlichem Webspace und ohne WebDAV? Das klingt wunderbar, will ich haben! 😊